HEESS GmbH & Co KG - Bahnhofstraße 101 - D-68623 Lampertheim - tel. + 49 6241 - 8309-0 - info@heess.com
HEESS Härtemaschinen und -Anlagen, Lampertheim

ZIM-Forschungsprojekt

In unserem laufenden ZIM-Forschungsprojekt zusammen mit dem IWT Bremen laufen derzeit weitere Versuche zum Thema Abhärten von großen Ringen in Fixtur.

Hierbei werden in mehreren Versuchsreihen auf einer HEESS SP1500-Härtemaschine Abschreckkurven an verschiedenen Stellen und in verschiedenen Tiefen von Ringen mit ca. 1000 mm Durchmesser ermittelt.
Des weiteren werden über Radiusmesssensoren Durchmesser und Rundheit in mehreren Höhen während des Abschreckens des Ringes gemessen.

In Kombination mit der Durchführung von entsprechenden Simulationsrechnungen durch das IWT lassen sich anhand dieser Werte und Parametervariationen wichtige Erkenntnisse in Bezug auf Verzugsminimierung beim Abhärten großer Bauteile gewinnen.

HEESS Fixturhärtemaschinen für große Bauteile im Bereich 1000 mm bis zu 2500 mm Durchmesser sind bereits bei mehreren Kunden erfolgreich im Betrieb und tragen dort zu erheblichen Verbesserungen der Rundheit und somit massiven Kosteneinsparungen bei.
   
TR-Schnitt bei 50 Sekunden
TR-Schnitt bei 50 Sekunden Zoom